Filet Stroganoff

für 4 -6 Personen

Pro Person werden ca. 150 – 200 g Schweinefilet, im Original wird Rinderfilet verwendet. Ein Schweinefilet wiegt zwischen 450 und 550 Gramm.

filet_stroganoff_1

Zutaten
  • 800 g Schweinefilet
  • Etwas Mehl zum Fleisch melieren
  • 2 große Zwiebel fein gewürfelt 2 X 2 mm
  • 1 EL Margarine oder Butterschmalz
  • 4 Essiggurken in 5 mm starke Scheiben geschnitten
  • 2 Do ganze Champignons, halbiert
  • 0,1 l Saure Sahne 10%
  • 0,2 l Sahne
  • 3 EL Senf
  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 1 EL Gemüsepulver
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver
  • gute Messerspitze Nelken gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • Petersilie gehackt
  • 6 cl Cognac, darf aber auch etwas mehr sein
  • 6 Birnenhälften, Konservenware
  • Erdbeermarmelade zur Garnierung d. Birne
  • Margarine zum Braten
  • Soßenbinder weiß zum Konsistenz einstellen
Zubereitung

filet_stroganoff_2

  1. Filet parieren, Silberhaut entfernen und in grobe keilförmige Stücke schneiden, diese in Mehl wenden
  2. 1 EL Margarine in den Bräter geben und die Fleischstücke im heißen Fett anbraten bis diese eine goldbraune Farbe haben. Fleischstücke herausnehmen und auf einem Teller zwischenlagern

    filet_stroganoff_3

  3. Zwiebel in den Bräter geben und leicht anschmelzen, 2 TL Paprikapulver zugeben und verrühren, halbierte Champignons, Essiggurkenscheiben, 0,2 l Saure Sahne, 0,2 l Sahne, 3 EL Senf, Pfeffer, 2 Tassen warmes Wasser, 1 EL Gemüsepulver, 1 TL Salz, 3 TL Zucker, Messerspitze Nelken gemahlen, 2 TL Zitronensaft und Petersilie gehackt zugeben
  4. Gebratene Fleischstücke zugeben und alles 15 Minuten köcheln.
    Darauf achten, dass immer ausreichend Flüssigkeit im Topf ist, sonst warmes Wasser nachgießen
  5. 6 cl Cognac zugeben und abschmecken. Gericht muss eine leichte säuerliche Note haben
  6. zum Abbinden eventuell 2 – 4 TL Soßenbinder weiß zugeben und kurz aufkochen. > servieren
  7. Auf Teller Filet Stroganoff anrichten, Birnenhälfte mit Erdbeermarmelade versehen und mit Petersilie garnieren

Hierzu passt: Gratinierte Bechamelkartoffel, Spätzle

Tipp: Dieses Gericht kann bis auf Cognac auch Tags zuvor vorbereitet werden.