Gurken-Birnen-Suppe

6 Portionen

gurken-birnen-suppe_1

Zutaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Dose Williamsbirnen, Konservenware
  • ½ Menge des Birnensaftes
  • ¾ l Wasser
  • 1½ EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 0,2 l Sahne
  • 0,3 l Milch
  • 2 TL Instant-Gemüse-Pulver
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Saft einer Zitrone
  • Soßenbinder
  • Petersilie gehackt
Zubereitung
  1. Salatgurke schälen, der Länge nach teilen, Kernhaus mit Teelöffel entfernen, Gurke in Würfel 8 x 8 mm schneiden
  2. 2 Birnenhälften in Scheiben schneiden
  3. restliche Birnenhälften in Würfel 8 x 8 mm schneiden, Würfel einer ½ Birne für Garnierung beiseite stellen
  4. Margarine im Topf erhitzen, 2 EL Mehl zugeben und unter stetigem Rühren aufschäumen. ¾ l Wasser und ½ Menge des Birnensaftes zugeben und kurz aufkochen
  5. 2 TL Gemüsepulver; ½ TL Salz; 1 TL Zucker; Zitronensaft; 0,2 l Sahne und 0,3 l Milch zugeben und kurz aufkochen
  6. Gurkenstücke zugeben und auf kleiner Flamme 5 Minuten mitkochen, anschließend alles mit Stabmixer fein pürieren
  7. nun Birnenstücke zugeben und mit Stabmixer so pürieren, dass noch leichte Textur vorhanden ist
  8. abschmecken, die Suppe sollte eine milde Süße mit einem Hauch Säure haben. Eventuell noch etwas Zitronensaft, Zucker oder Pfeffer zugeben, – kurz aufkochen
  9. Suppe sollte leicht sämig sein, ggf. 1-2 TL Soßenbinder zugeben und aufkochen
  10. in Scheiben geschnittene Birnenhälften kurz kräftig anbraten
  11. Suppe in Teller eingießen, mit Petersilie, Birnenstücken und kurz angebratenen Birnenscheibe garnieren, – sofort servieren